24. Juli 2013

Sommerpicknick

Das Wetter ist schön, die Sonne scheint und wir haben weder Balkon noch Garten. Und so packen wir unser Essen einfach ein und gehen in den Englischen Garten. 


 Diesmal gibt es einen scharfen Gemüse-Feta-Salt. Mein Mann und ich lieben ihn pur mit frischem Baguette, er passt aber auch super zu Gegrilltem. 


Einfach ein paar junge Zucchini, frische Tomaten, eine gelbe Paprika, ein paar Frühlingszwiebeln, Basilikum und eine rote Chili und Fetakäse würfeln bzw. in feine Ringe schneiden und alles mischen. Aus Zitronensaft, Salz, rosenscharfem Paprikapulver und Olivenöl ein Dressing zaubern und über den Salat geben. 

Ich habe extra keine Mengenangaben gemacht, da gerade bei diesem Salat jeder nach seinen eigenen Vorlieben, mehr oder weniger Chili verwendet. Oder aber man hat noch so viel Zucchini da.. dann einfach mehr in den Salat geben. 

So, wir sind dann mal draußen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen